Studentinnen Sex



Studentinnensex-Treffen

Studentinnensex-Muschi

Studentinnensex-blinddate

Studentinnensex-ficken

Studentinnensex-Arsch

Studentinnensex-analsex

Studentinnensex-Bumsen

Studentin Ela München

Hier haben wir etwas besonders für euch. Studentinnensex.net war dabei, wie Studentin Ela aus München einen Gast empfängt, den sie über Studentinnensex.net kennen gelernt hat. Sie haben miteinander telefoniert und für den Nachmittag ein Treffen vereinbart. Ela war ein bisschen unsicher. War es wirklich möglich, nette Männer über das Internet kennen zu lernen? Aber am Telefon hörte er sich wirklich gut an. Man hatte vereinbart, das Ela nackt sein sollte, es erregte die Studentin, sich völlig nackt einem Fremden zu zeigen.

Ela legte sich schon mal in Pose, um von hinten gefickt zu werden. Das wollte er bestimmt machen, dachte sie. Die Studentin spürte schon wie seine Hände ihre Hüften umfassen, sie mit aller Kraft an ihn ranzogen und sein Schwanz tief in ihre Muschi eindringen wurde. Sie überlegte sich, was sie ihm sagen würde, wenn er sie fragte, welchen Sex sie möchte. Was sollte sie nur sagen? Sie war erregt und wollte eigentlich alles. Sie wollte streicheln und blasen. Sie wollte ihre Brüste geknetet haben und ihren Arsch. Sie wollte ficken und nicht nur einen Orgasmus erleben. Würde er ihr dies alles erfüllen können und würde sie ihn auch zufrieden stellen können? Die Antwort würde sie in den nächsten Stunden erhalten.

Endlich stand sie ihrem Blind Date gegenüber. Welch ein Glück, dachte sie. Er sieht genau so süß aus, wie auf dem Foto und war ebenso erotisch wie am Telefon. Ihre Unsicherheit verflog sehr schnell als sie merkte, dass auch er nervös war. Auch er konnte es zuerst auch nicht glauben, dass man eine so geile Studentin im Netz kennen lernen kann. Auch er wollte jetzt nur noch nackt sein und sich ihr zeigen. Sie merkten schnell, dass sie zueinander passten und so brauchten sie sich nicht lange zu unterhalten.

Sie berührten sich, streichelten und küssten sich. Ihm war seine Erregung schnell sehr gut anzusehen und ihr leises Stöhnen, sowie ihre harten Nippel sagten alles. Unsere Studentin war wie elektrisiert von seinem Vorspiel. Es war völlig klar, das es hier gleich zur Sache geht. Diese beiden waren zwei explosive Sexpartner, die nichts mehr stoppen konnte.

Deshalb musste er sie auch gar nicht erst auffordern, ihm einen zu blasen. Nein, sie wollte es von sich aus. Wie würde sein Schwanz wohl schmecken? Sie wusste inzwischen, dass jeder Männerpimmel ein bisschen anders schmeckt. Dieser hier hatte eine sehr männliche Note, das gefiel unserer Studentin. Sie spürte, dass es ihm auch gefiel und sie trieb seine Erregung weiter nach oben um dann wieder nachzulassen. Nur, um danach sofort wieder fester zu blasen, um so seine Lustqualen zu verlängern. Ela war völlig klar, dass sie für dieses Spielchen gleich bezahlen musste. Denn es war klar, so heiß wie er jetzt ist, würde auch er keinerlei Rücksicht mehr auf sie beim Bumsen nehmen. Genau das war es was Ela wollte.

„Ich will dich jetzt von hinten nehmen“ stöhnte er zu ihr und Ela bot ihm mehr als bereitwillig ihre Kehrseite an. Hoffentlich kommt er nach dem Anblasen nicht zu schnell, dachte sie. Aber keine Sorge. Er war gut in Form und wollte nun seinerseits seine Spielchen mit ihr treiben. So drang er zwar in sie ein, bewegte sich aber nicht, sondern küsste ausgiebig ihren Rücken. Elas Muschi war inzwischen ein triefender See und sie flehte ihn an „Fick mich endlich“ und bewegte ihren Körper immer schneller vor und zurück. Aber er hatte nun ein Einsehen und packte ihren Arsch und stieß seinen Schwanz so fest er konnte in sie rein. Elas Lustschreie verlangten immer mehr und schnellere Stöße.

Doch dann völlig unvermittelt warf er sie herum, setzt sie auf das Kopfteil des Bettes und fickte sie von vorne weiter. „Ich will dein Gesicht sehen, wenn ich in dir komme“ stöhnte er sie an. „Ja, Ja“ schrie Ela im Lustrausch zurück, „Ich bin gleich so weit bitte spritz“. Auch er konnte sich nun nicht mehr länger zurückhalten und mit einem letzten harten und tiefen Stoß jagte er seine ganze Ladung Saft in die zuckende Studentinnen Muschi.

Wir von Studentinnensex.net freuen uns natürlich, dass sich durch uns ein geiles Paar gefunden hat und hoffen, noch mal von Studentin Ela aus München berichten zu können. Bis bald also.

























.: Übersicht :.
Plz 0  11
Frankfurt Oder Chemnitz Cottbus Dresden
Plz 1  34
Berlin Greifswald Rostock
Plz 2  20
Bremen Hamburg Oldenburg
Plz 3  35
Hannover Hildesheim Kassel Magdeburg
Plz 4  877
Bochum Dortmund Duisburg Düsseldorf
Plz 5  87
Bonn Hagen Köln Mainz Siegen Trier
Plz 6  21
Frankfurt Heidelberg Kaiserslautern
Plz 7  55
Freiburg Karlsruhe Konstanz
Plz 8  28
Augsburg Eichstätt München
Plz 9  25
Bamberg Bayreuth Erlangen Ilmenau


.: Mitglieder 1193:.
Letzter Bildeintrag
23.07.2014


Eva 31Jahre

Studentinnen Plz 44652 Herne NRW

•  Partner Links

Parkplatztreff,Parkplatztreffen,Autobahnsex









Studentinnen SexStudentinnen Sex
Studentinnen Sex